Wichtige Updates mit wenig Neuerungen: Apple iOS 15.3, ipadOS 15.3, watchOS 8.4, tvOS 15.3 und macOS 12.2

Mit Updates auf iOS 15.3, iPadOS 15.3, macOS 12.2, tvOS 15.3, HomePod 15.3 und watchOS 8.4 schließt Apple zahlreiche Sicherheitslücken. Vor allem eine Lücke in Safari, die die Browserverlauf und die Accountinformation von Google preisgeben kann, wird in iOS und macOS geschlossen.Das Update lässt sich wie üblich mit der integrierten Software-Aktualisierung in den Einstellungen unter Allgemein > Softwareupdate herunterladen. Alternativ bleibt die Option, das Update über iTunes respektive den Finder von macOS zu laden und anschließend verkabelt vom Desktop-PC aus zu installieren. Die Größe von iOS 15.3 variiert je nach Gerät, auf einem iPhone 12 ist es beispielsweise knapp 1 GByte.

Posted in Update und Sicherheit and tagged , , , , , , .